Die Stiftung Rotonda
produziert ökologischen Strom


Beispiel
An einem Spitzentag kann die PV-Anlage bis max. 180kW Strom erzeugen.
Dies entspricht einer Tagesproduktion von bis zu 1‘260kW/h.
Die PV-Anlage deckt den Stromverbrauch von bis zu 35 EFH.
Insgesamt sind 650Stk. PV-Module installiert, was eine PV-Modulfläche von 1‘040m² ergibt.
Die Grösse eines PV-Modul ist: 1660mm x 1000mm x 50mm. Das Gewicht eines PV-Modul beträgt 21kg.
Das Gesamtgewicht der PV-Anlage beträgt ca. 21‘000kg
Der zu erwartende Jahresertrag aus der PV-Anlage ist: 176‘400 kW/h Sonnenstrom
Für die Stiftung Rotonda bedeutet dies, dass sie in Zukunft 1/3 ihres gesamten Energieverbrauches über das Jahr gerechnet durch Solarstrom decken kann.

Die PV-Anlage ist sehr unauffällig montiert und auf den Gebäuden kaum zu erkennen. Die vorbildliche Einstellung zur Umwelt ist der Anfang einer positiven Energiestrategie und dem unermüdlichen Engagement vom Stiftungsrat zu verdanken.



Nicht Verpassen !!!
Meeresfrüchte

Freitag, 10.11.2017
18.30 Uhr

Anmeldung


Nicht Verpassen !!!
Reichhaltiges
Buffet

Sonntag, 29.10.17
11.30 Uhr

Buffet

Zu vermieten
3-Zimmer-Wohnung
für Senioren

Info


KITA KARUSSELL
Es sind noch
freie Plätze vorhanden
für Montag,
Dienstag und Mittwoch.

Info


Aktueller Menuplan
im Restaurant
Belvedere



Aktueller Menuplan
Spitex Grauholz
Mahlzeitendienst




Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe der Rotonda-Post
Klicken

10 Jahre Rotonda
Ein Rückblick auf die Baugeschichte

Klicken Sie auf das Bild